Anfahrt

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald liegt 200 km nördlich von Berlin und 100 km östlich von Rostock an der vorpommerschen Ostseeküste. Die beiden Urlaubsinseln Rügen (40 km) und Usedom (30 km) liegen nur wenige Kilometer entfernt und auch die Hansestadt Stralsund ist innerhalb weniger Auto- oder Zugminuten zu erreichen.

Anfahrt mit dem PKW

Von Berlin kommend folgt man der A20 in Richtung Lübeck/Stralsund/Prenzlau bis zur Ausfahrt 27 Gützkow. Von dort führt die L35 bis nach Greifswald. Reisende aus Richtung Hamburg folgen zunächst der A1 in Richtung Lübeck und wechseln am Autobahnkreuz 24 auf die A20 in Richtung Rostock. An der Ausfahrt Greifswald verlässt man die Autobahn und folgt der B109 bis ins Zentrum. Besucher aus Richtung Stralsund nehmen die B105; Reisende von Usedom folgen der B111. Bitte beachten Sie die Brückenöffnungszeiten der Peenebrücke zwischen Usedom und Wolgast.
Anfahrt mit der Bahn
Von Berlin verkehren regelmäßig Regional- und ICE-Züge nach Greifswald. Reisende aus Richtung Hamburg müssen in der Regel in Rostock und/oder Stralsund umsteigen. Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verkehrt mehrmals täglich auf der Strecke Swinemünde – Stralsund mit Halt in Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin, Zinnowitz, Trassenheide und Greifswald. Bahnreisende aus Richtung Rügen nehmen den Zug bis nach Stralsund und steigen dort in die Bahn in Richtung Berlin oder in die UBB Richtung Usedom.
Anfahrt mit dem Bus

Der ZOB in Greifswald befindet sich direkt am Bahnhof und wird mehrmals täglich von verschiedenen Fernbuslinien angefahren (z.B. MeinFernbus, Usedomer Bäderbahn, Berlinlinienbus). Innerhalb weniger Gehminuten gelangt man über die Wallanlagen in die historische Innenstadt. Alternativ verkehren auch die Busse des ÖPNV im gesamten Stadtgebiet.

Anfahrt mit dem Flugzeug
Greifswald hat keinen eigenen Landeplatz, ist dafür aber nicht weit von großen Flughäfen wie Hamburg, Berlin oder Stettin (Polen) entfernt. Die Flughäfen bieten nationale und internationale Flüge an.
Vom Flughafen Rostock-Laage verkehren deutschlandweite und internationale Flüge. Heringsdorf auf der Insel Usedom bietet mit seinem Flughafen Anschluss nach Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Köln/Bonn, Frankfurt a. M., Nürnberg, Stuttgart, München und Zürich. Der 65 Kilometer von Greifswald entfernte Flughafen Neubrandenburg bietet Rundflüge über die sehenswerten Landschaften Mecklenburg-Vorpommerns und Umgebung an.
Seit dem 1. November 2016 können Fluggäste ab Greifswald mit einem Flughafenshuttle den Flughafen Rostock-Laage erreichen.

Leave a Comment