05 Okt

  • Veröffentlicht von: Greifswald Marketing

icon_informell

In Dresden auf den “Spuren der Romantik”

„Dresden. Gemeinsam feiern“. Ganz in diesem Sinn präsentierte sich die Landeshauptstadt Sachsens vom 01. bis zum 03. Oktober 2016 zum „Tag der deutschen Einheit“. Ein vielfältiges Programm mit Mitmachaktionen und Kunstdarbietungen lud dazu ein zwischen Generationen und Nationen “Brücken zu bauen”.

Mit aktuellen Reiseangeboten zum Thema „Auf den Spuren der Romantik“ machte die Greifswald Marketing GmbH in Kooperation mit dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern Lust auf einen Besuch in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Tausende Besucher des Volksfestes nutzten die Gelegenheit um sich auf der Ländermeile über die zahlreichen Angebote und Sehenswürdigkeiten Mecklenburg-Vorpommerns zu informieren.