21 Jul

  • Veröffentlicht von: Greifswald Marketing

icon_informell

Stautüten-Aktion zieht strandmüde Urlauber nach Greifswald

Bereits zum dritten Mal startete in diesem Jahr unsere Stautüten-Aktion. Die bunten Werbetaschen werden seit 2014 während der Sommersaison von einem engagierten Promotionteam, direkt vor der Peenebrücke in Wolgast,  an anreisende Usedom-Touristen verteilt. Die Tüte enthält Informationsmaterialien zu den zahlreichen Freizeit- und Kulturangeboten der Städte Greifswald, Wolgast und Stralsund. Circa 20 Werbepartner aus Wirtschaft, Gastronomie, Kunst, Kultur und Bildung stellen sich vor und machen Lust auf einen Besuch außerhalb der Insel Usedom. Denn ob einfach nur „ Strandmüde“ oder schlechtes Wetter, die Urlauber sind sehr interessiert daran, die nähere Umgebung ihrer Ferieninsel zu erkunden. Doch wohin soll man fahren und was kann man unternehmen? Diese Fragen beantwortet die Stautüte, mit ihrem bunten Mix aus Freizeitangeboten und lockt so zahlreiche Touristen in unsere schönen Städte.