10 Okt

  • Veröffentlicht von: Greifswald Marketing

icon_informell

Universität Greifswald startet ins Wintersemester

Mit der Feierlichen Immatrikulation im Dom St. Nikolai beginnt heute das Wintersemester 2016/17 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Aktuell gibt es 1.948 Neueinschreibungen für das 1. Fachsemester. In den nächsten Tagen kommen jedoch erfahrungsgemäß weiteree Einschreibungen hinzu. Insgesamt gibt es nun 10.548 Studierende an der Universität Greifswald.

Diese wirbt seit einigen Jahren sehr intensiv auch außerhalb Mecklenburg-Vorpommerns um neue Studierende. Neben der klassischen Werbung auf Messen gewinnen professionelle Außenwerbung in öffentlichen Verkehrsmitteln, Direktkontakte auf Events und kreative Präsentationen in den Sozialen Netzwerken zunehmend an Bedeutung.

„Wir haben fast genau so viele Neueinschreibungen wie im vergangenen Jahr. Angesichts des weiteren Rückgangs der Abiturientenzahlen in Mecklenburg-Vorpommern können wir das als Erfolg für uns werten. Erneut konnten wir mehr junge Menschen aus anderen Bundesländern für ein Studium in Greifswald gewinnen. Dies zeigt, dass unsere Marketingmaßnahmen greifen und wir diese verstetigen und weiter professionalisieren müssen“, so Rektorin, Prof. Dr. Johanna Eleonore Weber.

Text: Pressestelle Universität Greifswald